ARONTO ACADEMY

 

ARONTO schult Ihre Mittarbeiter in Prozesserfassung, Anwendungsdesign und -automation, in der Organisation von Geschäftsabläufen unter Berücksichtigung der bestehenden IT-Infrastruktur sowie in der Nutzung und im Betrieb Ihrer individuellen ARONTO-Businesslösung.

Know

How

TRAINING

Bevor Ihre Mitarbeiter mit ARONTO arbeiten, schulen wir diese entsprechend ihrer Aufgabe. Wir unterscheiden dabei zwischen Anwendern, Prozess-Analysten, Applikation-Designern und Systemadministratoren. Die Mitarbeiter kommen in der Regel aus den Fachabteilungen oder dem IT-Bereich, verstehen die entsprechenden Geschäftsprozesse, müssen aber keine IT-Experten oder Softwareentwickler sein.

 


Die Schulung führen wir entweder individuell in Ihrem Unternehmen oder in allgemeinen Trainingskursen durch.

ARONTO-Prozess-Analyst

ANALYST

Der ARONTO-Prozess-Analyst versteht die Abläufe im Unternehmen, kann die bestehenden Bedürfnisse in Form einer Prozessbeschreibung oder eines Pflichtenhefts darstellen. Den Inhalt setzt im zweiten Schritt der ARONTO-Applikations-Designer in eine individuelle Business-Anwendung in ARONTO um.

Der Teilnehmer ist nach Abschluss des Kurses in der Lage, Geschäftsprozesse aufzunehmen, sie zu beschreiben und entsprechend zu dokumentieren. Wichtig ist dabei dass der ARONTO-Prozess-Analyst rein ablauforientiert arbeitet ohne sich an bestimmte Werkzeuge und Methoden zu binden (Story Board).

 

ARONTO stellt für die Erstellung dieser Prozessbeschreibungen einfache Hilfsmittel zur Verfügung die eine optimale Umsetzung in ARONTO ermöglichen.

Dauer: 1 Tag (8 Stunden)

 

Schwerpunkte der Schulung:

  • Prozess- und Ablaufverständnis

  • Aktivitäten und Rollen

  • Umgebende Systeme

  • Wichtige Entscheidungskriterien

  • Beteiligte Mitarbeiter und Abteilungen

  • “Best Practice” im Hause

  • Hinweise zum Aufbau und zur Erstellung von Prozessabläufen

  • Dokumentation und Publikation der Ergebnisse

Zielgruppe:

Diese Schulung ist für Kenner von Geschäftsabläufen und für Prozessprofies gedacht. Innerhalb einer Organisation können dies z.B. Abteilungs- bzw. Gruppenleiter sein, welche mit dem Geschäftsmodell und den Geschäftsprozessen vertraut sind.

ARONTO-Application-Designer - Level 1

1

DESIGNER

Der ARONTO- Application-Designer ist in der Lage auf Basis eines vorhandenen Pflichtenheftes die maßgeschneiderte Anwendung für die jeweiligen Aufgaben zu erstellen. Dabei nutzt er die verfügbaren Business-Artefakte, kann diese erweitern und ergänzen um eine optimale Anwendung zu erstellen, die punktgenau auf die beschriebenen Bedürfnisse eingeht bzw. diese erfüllt.

Voraussetzungen:

  • Grundlagen für BPM (Modellierung von Prozessen)

  • Kenntnisse von „best practice“ Ansätzen

  • Grundkenntnisse in objektorientierten IT-Architekturen

Zielgruppe:

Dieser Kurs ist für Personen die die in Design, Erstellung und Implementierung von Geschäftsprozessen eingebunden sind:

  • Organisationsberater

  • Unternehmensberater

  • System-Designer

  • Operation‘s Analyst, etc.

Dauer: 3 Tage (24 Stunden)

 

Schwerpunkte der Schulung:

  • Architektur und Konzeption

  • Business Artefakte und Prozesse

  • Regeln und Datenerzeugung (Teil 1)

  • Prozessmodellierung, -steuerung und -historie (Teil 1)

  • Konfiguration von Dynamic Business Applications

  • Andere Funktionen: mail-Versenden, Benachrichtigen

  • Organisationsstrukturen und Zuständigkeiten

  • Adhoc Reports

Kursdetails:

  • Praxisorientierter Kurs mit Übungsbeispielen

  • Erfahrener Trainer und System-Architekt

ARONTO-Application-Designer - Level 2

2

DESIGNER

Der Teilnehmer ist nach erfolgreichem Abschluss des zweiten Schulungsteiles in der Lage komplexe Abläufe mit ARONTO abzubilden, Implementierungen zu realisieren, erste Schnittstellen zu erzeugen sowie Im- und Exporte von Daten auszuführen und somit eine voll ablauffähige Applikations-Landschaft zu erstellen.

Voraussetzungen:

  • Erfolgreicher Abschluss des Kurses "ARONTO-Application-Designer - Level 1"

  • Tiefe Kenntnisse von „best practice“ Lösungen

Dauer: 3 Tage (24 Stunden)

 

Schwerpunkte der Schulung:

  • Reporting

  • Projektplanung

  • Adapter (LDAP, Mail, Datenimport)

  • Prozessmodellierung, -steuerung und -historie (Teil 2)

  • Regeln und Datenerzeugung (Teil 2)

  • Verwaltung

  • Betrieb und Administration (Überblick)

Zielgruppe:

Dieser Kurs ist für Personen die die in Design, Erstellung und Implementierung von Geschäftsprozessen eingebunden sind.

Kursdetails:

  • Praxisorientierter Kurs mit Übungsbeispielen

  • Erfahrener Trainer und System-Architekt

ARONTO - Administration und Betrieb

ADMIN

Der ARONTO-Administrator versteht die Client-Server Architektur von ARONTO und kann deren Betrieb gewährleisten. Neben allgemeiner Administration ist er zudem ist in der Lage Wartungsarbeiten, Datenbankadministration, Backups und Wiederherstellung sowie Updates selbstständig durchzuführen.

Voraussetzungen:

  • Erfahrung in System Administration

Dauer: 2 Tage (16 Stunden)

 

Schwerpunkte der Schulung:

  • Installation

  • Betriebssystemanbindung

  • Anbindung externer Applikationen

  • Batches, executables, ini-files

  • Datenbanken: create DB, backup, restore, Texte laden, recovery, logs

  • Allgemeine Verwaltung: Basispartition, Portale, Export/Import DBA, Adapter, Sprachen, Menüs

Zielgruppe:

Dieser Kurs ist für Personen, die die Installation des Gesamtsystems, Aufbau und Pflege der notwendigen Infrastruktur durchführen  und Unterstützung bei der Einbindung von umliegenden Systemen geben können.

Kursdetails:

  • Praxisorientierter Kurs mit Übungsbeispielen

  • Erfahrener Trainer und System-Architekt